Patricia Torff - Heilpraktikerin

Über mich:

 

Ich bin Jahrgang '69 und habe drei Kinder.

 

In den Kontakt mit der Homöopathie kam ich 1995 während meiner Ausbildung zum Heilpraktiker und ich war sofort von dieser Heilmethode fasziniert.

 

Ich studierte drei Jahre klassische Homöopathie an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg. Und bei dieser sehr wissenschaftlichen Heilmethode kam mir mein vorausgegangenes Physikstudium sehr zu Gute.

 

Weiterhin besuche ich regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen u.a. bei Dr. Wolfgang Mettler, Yves Laborde, Gerhard Risch und Atul Agarwala zu verschiedenen Themen.

 

Seit 1998 habe ich meine eigene Praxis für klassische Homöopathie und seit 1999 leite ich Laien-Seminare sowie Vorträge und Ausbildungen in klassischer Homöopathie für Therapeuten in Deutschland und in der Schweiz.

 

Meinen Schwerpunkt bilden chronischen Krankheiten.

 

Weitere Zusatzausbildungen:

 

- Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie

 

- metabolic balance® - Stoffwechselprogramm

 

- Bioresonanzdiagnostik und -therapie

 

Da ich von der Naturheilkunde von jeher begeistert bin, ist es mir ein Anliegen, dieses Wissen weiterzugeben. Seit 1999 leite ich Seminare rund um die Naturheilkunde für Laien und für Therapeuten und seit Oktober 2015 leite ich die Deutsche Heilpraktikerschule Frankfurt.